Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ivo Sasek, Sektenboss, OCG,

und Gemeindeaustritt

Hallo, ich heisse Roby, bin 33 Jahre alt und bewege mich sehr intensiv seit 15 Jahren international in den verschiedenen christlichen Gemeindelandschaften. Ich war im letzen Abschnitt ca. 5 Jahre in einer Gemeinde, die sehr evangelistisch ausgelegt ist. Da ich ein Vollblut-Evangelist bin, war das bereichernd. Ich litt aber immer darunter, dass oft in den praktischen Einsätzen die zusammen gemacht wurden, unterschiedliche Wahrnehmungen waren.

Es entstanden Unruhen, die nicht miteinander angeschaut wurden. Ich merkte, dass das nur für mich wichtig war, konkret den Wirkungen Gottes gegenüber verfügbar zu sein. Ich merkte, dass wir hier als Gemeinde eine Schwachstelle hatten. Ich wurde dann immer mehr auf Ivo Sasek’s Bewegung, die OCG, aufmerksam.

Ich sah, dass dort der Friede und das Leben Gottes die Leitung hatte und keinesfalls Ivo Sasek seinen Kopf durchdrücken wollte. Es war grad umgekehrt, denn Ivo Sasek lieferte seine Projekte und Predigten sogar dem gemeinsamen Frieden des Christus aus, und er gab die Kanzel frei um sein Wort von der Gemeinde bemessen zu lassen. Whow, so etwas hatte ich noch nie gesehen!

Als ich die kostbare Ergänzung in unsere Gemeinde bringen wollte, kam der Supergau! Ich wurde ausgeschlossen, von den Predigern, die Ivo Sasek vorwerfen, er arbeite nicht mit andern zusammen. Sie sahen sich im Spiegel, denn genau so sind sie selbst. Und dann behaupten sie noch, dass Ivo Sasek ihnen die Schäfchen stiehlt. Umgekehrt!

Die Wahrheit ist, dass ich rausgeworfen wurde. Sogar die Missionswohnung wurde mir gekündigt. Ich erkannte dann, dass meine Prediger selber auf dem Thron sitzen, und gar nicht Gott an die Schalthebel lassen! Nein, sondern sie wollen ihren eigenen Kopf durchsetzten. Ich erkannte dann, dass deshalb so viele Spaltungen sind in der Christenheit, weil nicht der gemeinsame Friede des Christus regiert, sondern die Menschen und ihre individuelle Intelligenz. Genau diese Menschen verleumden Ivo, weil sie Angst haben Ihre Kontrolle über ihre Schäfchen zu verlieren. Deshalb, sei mündig, komm und siehe selber! 

Euer Roby